Achtung: Bitte diese Hinweise beachten, die immer wieder mal übersehen werden! Es gibt ein paar neue!

User talk:Rapante

From Jigsaw-Wiki
Jump to: navigation, search

Release Date bei vielen Ravensburger UK Puzzeln ?

Hallo zusammen, bei vielen Ravensburger UK Puzzeln steht ja nicht wie sonst in der üblichen Art ein Erscheinungsjahr auf der Kartonseite. Bei "deutschen" Ravensburger Puzzeln und auch "USA" Versionen steht ja z.B. folgendes auf dem Karton:

© 2007
Ravensburger
Spieleverlag
Postfach 24 60
D-88194 Ravensburg

oder

© 2007 Ravensburger USA, Inc.
...

Bei Ravensbuger UK-Puzzeln steht allerdings meist kein Release Date vor der Ravensburger Adresse, sondern meistens nur eine Jahresangabe vor oder hinter dem Künstler. Soll diese Jahresangabe als Erscheinungsjahr angegeben werden? Allerdings kann dies ja auch nur das Jahr sein, wo das Motiv vom Künstler entstanden ist. Auch bei "deutschen" Puzzeln steht ja oft eine Jahresangabe vor oder hinter dem Künstler, was dann auch so in den Notizen angegeben wird. Allerdings unterscheiden sich ja hier manchmal die Jahresangaben wie z.B. bei (100 Unter Dinosauriern) oder vielen anderen Puzzeln. Was wäre die richtige einheitliche Vorgehensweise? Ich habe dann bisher immer keine Jahresangabe eingetragen, sondern nur die Angabe in den Notizen gemacht wie z.B. beim (1000 Rose Cottage). So wird aber halt nie der Datenstatus auf grün. Aber bei einigen Puzzeln wurde das Jahr auch eingetragen, was ich dann auch nicht verändert habe, obwohl es eigentlich nicht "richtig" auf dem Karton steht. Grüße --Rapante (talk) 17:35, 18 September 2020 (UTC)

Unterschied zwischen < hr > und < br > bei Titeltrennung ?

Hallöchen, wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen < br > und < hr > beim Auflisten von z.B. mehreren Titeln? Bei manchen Puzzle sind die Titel durch < hr > getrennt. Grüße --Rapante (talk) 18:10, 22 August 2020 (UTC)

Hallo Rapante, in html ist es so, dass < br > eine neue Zeile beginnt, also eine Absatzmarke ist und < hr > eine Linie einfügt - hier im Wiki ist etwas anders, da kommt innerhalb "Titel sonstige" ja immer eine Linie, auch wenn man < br > eingibt ... und bei den Genre soll man ja ein ein Semikolon setzen und auch dort erscheint eine Linie - evtl. sind da bestimmte Voreinstellungen pro Kategorie wirksam, kann vermutlich nur KarBon beantworten. Denn wenn ich hier im Text < hr > und < br > verwende, wird es wie im html dargestellt. LG, Silvie (talk) 21:27, 22 August 2020 (UTC)
Entstehung: Da TITLE-S eine Liste von Einträgen sein kann, ist es hier nicht so einfach, ein bestimmtes Trennzeichen zu nehmen, wie z.B. Komma oder Semikolon, da diese evtl. auch im Titel vorkommen können. Also blieb als Trenner der html-Befehl für eine neue Zeile (<br>). Im weiteren Verlauf habe ich aber bemerkt dass es teilweise unübersichtlich ist, wenn die Titel sehr lang sind: Man erkennt nicht wo der eine aufhört und der nächste beginnt. So habe ich hierfür einfach eine Ersetzung eingebaut: Alles was "<br>" ist wird mit "<hr>" ersetzt, also eine horizontale Trennlinie. Daher enthalten die meisten Einträge ein "<br>", ich benutze aber nur noch "<hr>". Ich habe es auch noch nicht weiter dokumentiert, es passiert ja automatisch.
Für Genre oder Künstler wird ebenfalls "<hr>" benutzt, dort ist es aber einfacher, da hier die Listen mit Semikolon getrennt sind.
Also "<br>" für Titel ist weiterhin ok. KarBon 09:07, 23 August 2020 (UTC)


Hilfe bei Ravensburger Artikelnummern

Hallo zusammen, ich finde die Listen-Funktion hier im Wiki total super. Ich bin am Wochenende damit mal alle Ravensburger Puzzle durchgegangen und habe die Artikelnummern geändert, die noch mit 6 Stellen angelegt waren. Von den 2611 Ravensburger Puzzle waren nur ca.25, aus der Anfangszeit des Wiki, noch mit 6 Stellen angelegt. Jetzt sind nur noch 4 Puzzle dabei, bei denen ich nicht genau weiß, ob und wie ich da was ändern soll.

200 Snoopys Floßfahrt - Artikel-Nr. 12638 / GTIN-Code 4005556126835 (Zahlendreher entweder in der Artikel-Nr. oder im GTIN-Code, finde aber keine Informationen zu dem Puzzle was richtig ist)
1000 Unterm Baum - Artikel-Nr. 15726.6 (kein GTIN-Code, vielleicht einfach .6 löschen oder einfach einen GTIN-Code 4005556157256 anlegen ?)
1000 Blick auf Berlin - Artikel-Nr. 15764.8 (kein GTIN-Code, vielleicht einfach .8 löschen oder einfach einen GTIN-Code 4005556157648 anlegen ?)
1000 Oesterlars Kirke, Bornholm - Artikel-Nr. 625 5443.6 / GTIN-Code 400555625549 (GTIN-code ist eine Stelle zu kurz, kann aber aus der alten Artikelnummer nicht richtig abgeleitet werden)

Was meint ihr? Grüße --Rapante (talk) 07:11, 29 June 2020 (UTC)

Hallo Rapante, super Arbeit! Hier mal meine Gedanken:
200 Snoopys Floßfahrt: da könnte höchstens @Shaddowww Licht ins Dunkel bringen. Vielleicht hat sie das Puzzle noch (oder sich was notiert oder Fotos).
1000 Unterm Baum: Karbon hatte im Puzzle-Forum mal etwas zu den Artikelnummern geschrieben und gemeint, dass die Artikelnummer in dieser Form (also 15726.6) angegeben werden sollte, wenn keine GTIN vorhanden ist. Und das scheint für dieses Puzzle der Fall zu sein.
1000 Blick auf Berlin: Das Puzzle habe ich eingetragen, allerdings hatte ich dafür nur Fotos des Kartons, jedoch nicht von allen Seiten. Da ich aber immer nur Daten eintragen möchte, die ich gesehen habe, hatte ich damals die GTIN nicht mit aufgeführt. Ich gehe davon aus, dass dieses Puzzle eine GTIN hat und diese auch nach dem bekannten Muster aufgebaut sein wird, aber da ich sie nicht gesehen habe, wurde sie weggelassen. Ich wollte aber die Prüfziffer (als zusätzliche Info) nicht unter den Tisch fallen lassen und habe mich für die o.a. Variante entschieden.
1000 Oesterlars Kirke, Bornholm: Woher die angegebene GTIN stammt, erschließt sich mir nicht so ganz. Das Puzzle hat eine Userin im Puzzle-Forum gelegt (von der auch die Fotos hierzu stammen) und sie hat die GTIN 400556254439 angegeben. Da fehlt zwar auch eine Ziffer, aber da scheint nur eine 5 zu fehlen und es müsste die 4005556254439 sein.
Beste Grüße. --Chaosteilchen (talk) 20:19, 29 June 2020 (UTC)


Super, dann würde ich zumindest das 1000 Oesterlars Kirke, Bornholm mal ändern. Die GTIN sieht ganz gut aus und bei der Nummer aus dem Puzzle-Forum scheint wirklich nur die dritte 5 vom Herstellercode zu fehlen. Bei den alten Artikel-Nummern ist das immer so blöd, weil die Prüfziffer von der Artikelnummer nicht der letzten Ziffer vom GTIN-Code entspricht. Vielleicht bekommen wie die rchtige Nummer vom Snoopy Puzzle ja auch noch raus. Danke. Grüße --Rapante (talk) 20:39, 29 June 2020 (UTC)


Vom 200 Snoopys Floßfahrt habe ich jetzt auch ein Bild vom Karton gefunden. Die Artikelnummer war korrekt, der Zahlendreher war in der GTIN. Grüße --Rapante (talk) 05:02, 24 July 2020 (UTC)
Gute Recherche! Sorry wegen dem Zahlendreher, passiert mir manchmal. --Shaddowww (talk) 05:47, 24 July 2020 (UTC)


So gibt es wenigstens immer was zu tun ;-)
Ich bin gerade dabei mal alle Ravensburger Puzzle durchzugehen und möglichst viele Informationen zu ergänzen. Da ich aber nur Eintragungen vornehme, wenn ich auch wirklich ein Foto vom Karton habe, gibts viel zu recherchieren. Aber irgendwie macht mir das total viel Spaß und bringt mich irgendwie nach der Arbeit wieder runter. Ebay, Ebay-Kleinanzeigen und Google-Bildersuche sind dabei meine guten Freunde. Aber Worthpoint.com liefert eingentlich die meisten Treffer mit den besten Bilder, zumindest wenn man schon einen englischen Titel hat. Das scheint irgendwie eine ebay.com Archive zu sein. Da findet man auch Auktionen mit Bilder die schon vor Jahren ausgelaufen sind. Ich suche dann immer nach "Ravensburger" und dann dem Titel, oder was ich denke der englische Titel sein könnte. Klappt fast immer :-) Grüße --Rapante (talk) 09:45, 24 July 2020 (UTC)
Danke für die viele 'Fummelarbeit', die ich auch gerne mal mache: Sherlock Puzzle und das Internet. Gerade Daten/Bilder alter Puzzles sind schwer zu finden, noch'n Tipp: flickr. Ich habe die letzten Monate nicht sehr viel im Wiki gemacht aber das soll sich bald wieder ändern.
Zur GTIN: Ich denke die beidern Ravs 1000er von 1981 hatten noch keine GTIN (vorher EAN), diese wurde ca. 1984/1985 von Rav benutzt (wohl auch nicht immer bei allen?). Hier müsste man nochmal genauer nachsehen.
Leider ist im Nachhinein nicht mehr sicher, dass die Daten noch vorhanden sind: Im Forum sollten daher immer alle Daten vollständig angegeben werden, das wäre einfacher fürs Wiki.KarBon 23:14, 3 August 2020 (UTC)
Das stimmt, bei alten Puzzles findet man wirklich nur sehr sporadisch mal Informationen oder Bilder. Ich habe jetzt bereits ca. 4000 Kartonbilder bei mir auf dem Rechner gespeichert und bin noch lange nicht durch bei Ravensburger. Leider kenne ich mich bei den anderen Herstellern nicht so richtig aus, wie dort die Daten so im allgemeinen aussehen. Vor lauter Detektivarbeit stehen hier bei mir auch mehrere Puzzle die mal gelegt werden wollen ;-) Grüße, --Rapante (talk) 13:26, 4 August 2020 (UTC)
Ich muss jetzt mal loswerden, wie toll ich deine Detektivarbeit finde. Das ist Wahnsinn! Ich suche auch total gerne im Internet nach Kartonbildern (und kann die entspannende Wirkung bestätigen), so dass sich auch bei mir schon ca. 1500 angesammelt haben. Gerade bei alten Ravensburger- oder MB-Puzzles freue ich mich immer besonders über Funde guter Kartonbilder. Leider fehlt mir meist die Ruhe, diese Infos dann auch hier einzutragen. Einen guten Teil meiner Bilder kann ich nun aber schon ins Archiv verschieben, da du die Puzzle bereits eingetragen hast. Diese Entwicklung beobachte ich schon seit Monaten mit Freude :-) Irgendwann (eines fernen Tages vielleicht...) will ich aber auch meine ganzen Kartonfotos mal abgearbeitet haben. Viele Grüße, --Chaosteilchen (talk) 17:11, 4 August 2020 (UTC)